Donnerstag, 25.06.2015

Plenarveranstaltung

Origin of HIV (F. Kirchhoff, Ulm)


Kohorten Studien

Vorstellung deutscher u. österreichischer HIV-Kohorten (B. Bartmeyer, Berlin)

Studienkonzepte (M. Loeffler)


Heilung

Wege zur Heilung der HIV Infektion (J. van Lunzen, Hamburg)

Provirale DNA Testung und Therapieoptimierung (R. Kaiser, Köln)

Gezielter CCR5-Knockout in primären T-Lymphozyten zur Verhinderung der HIV-infektion (B. Fehse, Hamburg)


HIV geht unter die Haut

HIV und bakterielle Sexuell übertragbare Erkrankungen – Einfluss vom Ausfluss (A. Rieger, Wien)

Assoziation zwischen Klinik und Laborparametern von HIV-positiven Männern, die Sex mit Männern haben (MSM), ihrem anamnestisch angegebenen Sexualverhalten sowie dem Risiko für Akquisition von sexuell übertragbaren Infektionen (STI) und der Transmission von HIV (J. Krotzek, Essen)